Best Of Elektornik
Best Of Elektornik

1. Grundbegriffe

1.1 Definition

Formel Definition Spule Induktivität

L ……… Induktivität [H]
N ……… Windungsanzahl

L ……… magnetischer Fluss [Wb]
B ……… Flussdichte [T]

1.2 Verhalten einer Spule

Jeder Stromfluss ist von einem Magnetfeld begleitet. Bei einer Strom durchflossenen Leiterschleife ergibt sich ein rechtswendig zugeordneter Fluss. Wenn der Strom durch die Schleife zeitlich veränderlich ist, wird aufgrund des Ruheinduktionsgesetzes eine Spannung induziert, welche die Strom Veränderung hemmt.

Spulen haben ein stromträges Verhalten

stromträges Verhalten

Formel stromträges Verhalten

Weitere Infos über Spulen finden Sie hier